Mandarinenkuchen


Backrezept für einen saftigen Mandarinenkuchen vom Blech.

  • für 24 Stück
  • 40 Minuten
  • einfach

Zutaten

Kochbuch

Thea Kochbuch Nr. 23

Begleiten Sie Thea auf eine kulinarische Reise um die Welt. Über 240 traditionelle Gerichte bringen Ihnen die erlesenen Spezialitäten der jeweiligen Region näher. Zahlreiche Thea-Tipps helfen Ihnen sich in den exotischen Küchen dieser Welt heimisch zu fühlen!

Kochbuch bestellen

Zubereitung

1. Eiklar mit 2 Esslöffeln vom Staubzucker steif schlagen.

2. THEA, Dotter, restlichen Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Dottermasse rühren. Eischnee unterheben.

3. Teig auf das gefettete, bemehlte Backblech streichen. Abgetropfte Mandarinen (Saft auffangen) gleichmäßig darauf verteilen. Teig im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad ca. 25 Min. backen.

4. Mandarinensaft gleichmäßig über den heißen Kuchen gießen.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
15 min
Backzeit:
25 min

Tipps

  • Kuchen kurz vor dem Servieren mit braunem Zucker bestreuen.