use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Himbeerschnitten

  • 2 std
  • Vorbereitungszeit40 minuten
  • Portionen16 Portionen
recipe image Himbeerschnitten

Zutaten

Zutaten Teig:
  • 160 g THEA
  • 1 Ei
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 300 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Prise Jodsalz
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • 200 g Himbeermarmelade zum Füllen
Überguss:
  • 150 g Staubzucker
  • 4-5 EL Wasser

      Zubereitung

      1. Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und für mind. 1 Std. kalt stellen.
      2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen (ca. 30x35 cm). Zur Hälfte mit Marmelade bestreichen und nicht bestrichenen Teig darüber klappen. Die offenen Seiten gut andrücken.
      3. Kuchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad ca. 20 Min. hellbraun backen.
      4. Für den Überguss Zucker mit Wasser zu einer glatten Masse verrühren. Kuchen noch warm mit Überguss bestreichen und in kleine Stücke schneiden.
      Überguss mit bunten Zuckerstreuseln bestreuen und erst dann in Stücke schneiden.