Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Brownie-Bäumchen

  • Kochzeit35 minuten
  • Vorbereitungszeit35 minuten
  • Portionenfür 24 Stück
recipe image Brownie-Bäumchen

Zutaten

  • 200 g THEA
  • 250 g Bitter- oder Zartbitterschokolade
  • 5 Eier
  • 350 g Braunzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 40 g Backkakao
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Prisen Jodsalz
  • 150 g Staubzucker
  • grüne Lebensmittelfarbe
  • 24 Zuckerstangen (alternativ bunte Strohhalme)
  • Energie (Kilojoule)1035 kJ
  • Energie (Kilokalorien)247 kcal
  • Fett10 g
  • davon gesättigte Fettsäuren5,2 g
  • Kohlenhydrate34 g
  • davon Zucker26 g
  • Ballaststoffe1,8 g
  • Eiweiß3,7 g
  • Salz0,16 g

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Bachblech mit Backpapier auslegen. Thea und Schokolade in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen.
  2. Ein Ei trennen, Eiklar kühl stellen, es wird später benötigt. Braunen Zucker, Vanillezucker, Dotter und restliche 4 Eier mit dem Mixer hellcremig aufschlagen. Thea-Schoko-Mix zugeben und unterrühren.
  3. Mehl, Backkakao, Backpulver und 1 Prise Salz vermischen und unterrühren. Teig in die vorbereitete Form geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Rohr ca. 35 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  4. Brownie auf dem Blech der Länge nach in 3 Streifen schneiden und diese weiter in Dreiecke schneiden.
  5. Eiklar mit 1 Prise Salz steif schlagen, dann Staubzucker portionsweise einrieseln lassen, bis ein cremiger Guss entstanden ist. Lebensmittelfarbe unterschlagen. Guss in einen Spritzsack mit Lochtülle oder einen Gefrierbeutel mit abgeschnittener Ecke füllen und auf die Brownie-Bäumchen spritzen.
Sind die Brownie-Bäumchen für einen Geburtstag? Dann am besten den Brownie-Baum fürs Geburtstagskind zusätzlich mit Zuckerdekor oder bunten Schokolinsen schmücken.