Thunfisch-Curry


  • für 4 Port.
  • 40 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 2 gehackte Schalotten
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 3 EL THEA
  • 4 gehackte grüne Chilischoten
  • 200 g Okraschoten
  • 250 ml Kokosmilch
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1 TL Kurkuma Gewürz
  • 3 Safranfäden
  • 700 g Thunfisch, gewürfelt
  • 1 EL THEA
  • 1-2 TL gelbe Chilipaste nach Belieben
  • Korianderblättchen zum Bestreuen
Kochbuch

Thea Kochbuch Nr. 23

Begleiten Sie Thea auf eine kulinarische Reise um die Welt. Über 240 traditionelle Gerichte bringen Ihnen die erlesenen Spezialitäten der jeweiligen Region näher. Zahlreiche Thea-Tipps helfen Ihnen sich in den exotischen Küchen dieser Welt heimisch zu fühlen!

Zubereitung

1. Schalotten und Knoblauch in heißer THEA anschwitzen, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Zuerst Chilischoten und dann Okraschoten im Bratenrückstand scharf anbraten. Schalotten, Knoblauch und Kokosmilch zugeben, würzen und 5 Min. köcheln lassen.

2. Thunfisch mit Salz und Pfeffer würzen und in heißer THEA kurz und scharf anbraten und in das Curry geben. Alles einmal aufkochen, abschmecken und mit Korienader bestreut servieren.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
20 min
Kochzeit:
20 min

Tipps

  • Mit Reis servieren.