use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Seezunge in Weinsauce

  • 50 minuten
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Portionen4 Portionen
recipe image Seezunge in Weinsauce

Zutaten

Zutaten Weinsauce:
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 1 EL THEA
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Weißwein
  • 250 ml Fischsuppe
  • 1 Stk. Zwiebelscheibe (1 cm)
  • 1 cm breite Zitronenscheibe
  • 1 Stange Sellerie, gewürfelt
  • Jodsalz
  • weißer Pfeffer
  • 1 EL Senf
  • 150 g Krabben
  • 3 EL Petersilie, fein gehackt
Gebratene Seezunge:
  • 3 EL Mehl

      Zubereitung

      1. Für die Weinsauce Zwiebel in heißer THEA glasig dünsten, Mehl einrühren, leicht aufschäumen, abkühlen.
      2. Suppe, Wein, Zwiebel- und Zitronenscheibe, Sellerie, Salz und Pfeffer 20 Min. leicht kochen, abseihen. Mehl-Mischung einrühren und aufkochen. Senf, Krabben und Petersilie in die kochende Sauce einrühren und warm stellen.
      3. Für die gebratene Seezunge Mehl mit Salz und Pfeffer vermischen, Seezungenfilets darin wenden.
      4. Seezungenfilets in THEA beidseitig goldgelb braten und mit Sauce anrichten.
      Dazu reicht man einen erfrischenden Orangen-Fenchel-Salat.