Pelmeni


  • für 4 Port.
  • 55 Minuten
  • normal

Zutaten

Zutaten Nudelteig:

  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 3-4 EL Wasser
  • Jodsalz
  • 1 versprudeltes Ei

Fülle:

  • 450 g gemischtes Faschiertes
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • Jodsalz, Pfeffer
Kochbuch

Thea Kochbuch Nr. 23

Begleiten Sie Thea auf eine kulinarische Reise um die Welt. Über 240 traditionelle Gerichte bringen Ihnen die erlesenen Spezialitäten der jeweiligen Region näher. Zahlreiche Thea-Tipps helfen Ihnen sich in den exotischen Küchen dieser Welt heimisch zu fühlen!

Zubereitung

1. Für den Nudelteig alle Zutaten zu einem festen Teig verkneten. 15 Min. rasten lassen. Nudelteig sehr dünn ausrollen, mit einem runden Ausstecher (5 cm ø) Scheiben ausstechen und mit je ½ EL Fülle belegen. Ränder mit Ei bestreichen, Teigscheibe zusammenklappen, Ränder fest andrücken und die Ecken zusammenkleben (ähnlich wie bei Tortellini).

2. Teigtaschen in siedendem Salzwasser 10-15 Min. köcheln, herausheben.

3. Mit zerlassener THEA übergießen und mit Petersilie bestreut servieren.

4. Für die Fülle Faschiertes mit Zwiebeln und Knoblauch vermischen, würzen.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
25 min
Kochzeit:
15 min
Teig-Geh-Zeit:
15 min

Tipps

  • Die mit Fleisch gefüllten Teigtaschen sind in Russland und der Ukraine sehr beliebt.