Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Keks-Rezept Schneeflöckchen

Keks-Rezept für einfach köstliche Schneeflöckchen. Und wer mag, singt dann dazu: Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst du geschneit ...
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Portionen80 Portionen
recipe image Keks-Rezept Schneeflöckchen

Zutaten

  • 80 g Staubzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Kartoffelstärke
  • 120 g Mehl
  • 200 g THEA 100% Pflanzlich
  • Backpapier
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. 80 g Staubzucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 200 g Kartoffelstärke und 120 g Mehl mischen. 200 g Thea in kleinen Flöckchen zugeben und alles mit dem Mixer und den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Klebt der Teig, noch etwas Mehl einarbeiten.
  2. Backrohr auf 175 °C (Umluft: 155 °C) vorheizen. Aus dem Teig etwas mehr als haselnussgroße Kugeln formen und auf mit Backpapier belegte Backbleche legen. Mit einer Gabel flach drücken, das ergibt gleichzeitig ein schönes Rillenmuster. Im vorgeheizten Rohr 12-15 Minuten backen. Die Schneeflöckchen sollen hell bleiben und nicht gebräunt werden. Schneeflöckchen etwas abkühlen lassen und nach Belieben mit etwas Staubzucker bestäuben.
Die Gabel zwischendurch immer wieder in etwas Stärke drücken, dann klebt sie nicht am Teig fest.