use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Piroschkis

  • 1 std 30 minuten
  • Vorbereitungszeit35 minuten
  • Portionen14 Portionen
recipe image Piroschkis

Zutaten

Fülle:
  • 1 gewürfelter kleiner Apfel
  • 1 gewürflete kleine Birne
  • etwas Zitronensaft
  • 1 EL THEA
  • 1 EL Kristallzucker
  • 2 EL Rosinen
  • 40 g geriebene Haselnüsse
Zutaten Teig:
  • 180 g Mehl
  • 3/4 TL Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 110 g THEA, in Flocken
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • 2 EL Hagelzucker zum Bestreuen
Weinschaum:
  • 1 Ei
  • 4 Dotter
  • 100 ml Weißwein
  • 1 EL Staubzucker

      Zubereitung

      1. Für die Fülle Apfel- und Birnenstücke mit Zitronensaft beträufeln. THEA mit Zucker und Obst erhitzen und ca. 2 Min. dünsten. Auskühlen lassen und mit Rosinen und Nüssen vermengen.
      2. Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und ca. 40 Min. im Kühlschrank rasten lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit einem runden Ausstecher (8 cm ø) Scheiben ausstechen. Ränder mit Ei bestreichen und in die Mitte etwas Fülle setzten. Teig zu einer Tasche zusammenklappen, Ränder gut andrücken. Mit Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.
      3. Piroschkis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad ca. 15 Min. backen. Piroschkis und Weinschaum servieren.
      4. Für den Weinschaum alle Zutaten mit dem Schneebesen, über einem heißen Wasserbad, cremig aufschlagen.