use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Mini Brownies mit Erdnüssen und Karamell

Ein Backrezept für Mini Brownies getoppt mit Erdnüssen und Karamell. Die Mini Brownies sind handlich wie Kekse und backen ganz einfach in der Muffinform.
  • 45 minuten
  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • Portionen12 Portionen
recipe image Mini Brownies mit Erdnüssen und Karamell

Zutaten

  • 100 g THEA
  • 75 g Schokolade (bitter oder zartbitter)
  • 100 g Braunzucker
  • 2 Eier
  • 75 g Mehl
  • 2 TL Backkakao (leicht gehäuft)
  • 1 Prise Jodsalz
  • 125 ml Karamellsoße (beim Eisregal)
  • 35 g Erdnüsse (geröstet)
  • 1 Muffinblech

      Zubereitung

      1. Backrohr auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Muffinform befetten und mehlen. Thea und Schokolade in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen.
      2. Braunzucker und Eier mit dem Mixer oder dem Schneebesen glatt rühren. Thea-Schoko-Mix zugeben und unterrühren.
      3. Mehl, Backkakao und 1 Prise Salz vermischen und kurz unterrühren. Teig in die vorbereitenen Mulden der Muffinform verteilen. Mini Brownies im vorgeheizten Rohr ca. 20 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen.
      4. Mini Brownies vor dem Servieren mit Karamellsoße beträufeln und mit Erdnüssen bestreuen.