Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Kürbis–Apfel-Suppe mit Curry

  • Kochzeit35 minuten
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Portionenfür 4 Portionen
recipe image Kürbis–Apfel-Suppe mit Curry

Zutaten

  • 500 g Kürbiswürfel
  • 50 g Erdäpfelwürfel
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 50 g Schinkenwürfel
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 EL Thea Würfel
  • 1/2 TL Currypulver, mittelscharf
  • 1/8 l Weißwein
  • Jodsalz
  • 1 gestr. EL Kristallzucker
  • 1/2 L KNORR Rindsbouillon
  • 1/2 Becher Schlagobers
  • 1 ungeschälter, gewürfelter roter Apfel
  • 1-2 EL Apfelessig
  • Pfeffer
  • 2 EL Speckwürfel
  • 1/4 gewürfelter Apfel
  • Energie (Kilojoule)1081 kJ
  • Energie (Kilokalorien)258 kcal
  • Fett15 g
  • davon gesättigte Fettsäuren7,8 g
  • Kohlenhydrate17 g
  • davon Zucker14 g
  • Ballaststoffe3 g
  • Eiweiß6,1 g
  • Salz2,2 g

Zubereitung

  1. Kürbis, Erdäpfel, Zwiebel, Schinken und Knoblauch in THEA glasig dünsten. Curry zugeben, anschwitzen, mit Wein ablöschen, mit Salz und Zucker würzen.
  2. Suppe, Schlagobers und Apfelwürfel zugeben, bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen, von der Platte nehmen und gut cremig aufmixen. Mit Apfelessig und Pfeffer abschmecken.
  3. Speckwürfel in die kalte Pfanne geben, erhitzen, auslassen und die Apfelwürfel kurz mitschwitzen und die Suppe damit dekorieren.
Anstelle von Schlagobers Kokosmilch verwenden.