use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Glasnudelsalat mit Rindfleischstreifen

  • 45 minuten
  • Vorbereitungszeit35 minuten
  • Portionen4 Portionen
recipe image Glasnudelsalat mit Rindfleischstreifen

Zutaten

  • 200 g Glasnudeln
  • 400 g Rindslungenbraten, in feinen Streifen
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL Fischwürzsauce
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL THEA
  • 200 g ungesalzene Erdnüsse
  • 1 in Streifen geschnittene Salatgurke
  • 2 in Streifen geschnittene rote Zwiebeln
  • 2 in Streifen geschnittene rote Chilischoten
  • 1 Bund Thai-Basilikum, grob geschnitten
  • 4 EL Limettensaft
  • 1 EL brauner Zucker
  • Jodsalz

      Zubereitung

      1. Glasnudeln mit einer Küchenschere in mundgerechte Stücke schneiden, mit kochendem Wasser übergießen und 5 Min. quellen lassen. Wasser durch ein Sieb abgießen, Nudeln kalt abschrecken, abtropfen lassen.
      2. Rindfleisch mit Knoblauch, Fisch- und Sojasauce vermengen und ca. 15 Min. marinieren lassen. Fleisch im Wok in heißer THEA bei starker Hitze 3-4 Min. anbraten, kalt stellen.
      3. Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht braun anrösten, kalt stellen.
      4. In einer Salatschüssel alle Zutaten vermischen, salzen.
      Glasnudelsalat mit 1-2 Esslöffeln Erdnussöl verfeinern.