Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Gerollte Walnussknödel

  • Kochzeit10 minuten
  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • Portionenfür 16 Stück
recipe image Gerollte Walnussknödel

Zutaten

  • 50 g THEA, weich
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Jodsalz
  • 1 Stk. Bio-Zitrone, Schale abgerieben
  • 1/2 kg Topfen (10% Fett)
  • 1 Ei
  • 1 Dotter
  • 100 g Weißbrotbrösel
  • 50 g Walnüsse gerieben
  • 50 g Grieß
  • 120 g THEA
  • 100 g Brösel
  • 30 g Walnüsse gerieben
  • 3 EL Kristallzucker
  • Energie (Kilojoule)895 kJ
  • Energie (Kilokalorien)213 kcal
  • Fett12 g
  • davon gesättigte Fettsäurennicht berechnet
  • Kohlenhydrate19 g
  • davon Zuckernicht berechnet
  • Ballaststoffe1 g
  • Eiweiß7 g
  • Salznicht berechnet

Zubereitung

  1. THEA, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale schaumig rühren. Topfen unterrühren. Ei, Dotter, Brösel, Nüsse und Grieß ebenfalls untermischen und ca. 3 Stunden kalt stellen.
  2. Kleine Knöderl drehen und im kochenden Salzwasser ca. 10 Min. leicht köcheln lassen. Herausheben, abtropfen und in der Nuss-Brösel-Mischung wälzen.
  3. Für die Nuss-Brösel-Mischung THEA schmelzen, Brösel, Nüsse und Zucker zugeben und leicht rösten.
Besonders gut passt Traubenkompott dazu.