Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Fleisch-Tajine

  • Kochzeit1 std 10 minuten
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Portionenfür 6 Portionen
recipe image Fleisch-Tajine

Zutaten

  • 1000 g Kalbfleisch (Schulter), gewürfelt
  • 2 EL THEA Brat- und Saftmeister
  • 2 Zwiebeln
  • 4 große Tomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Safran
  • 1 TL Ingwer, gemahlen
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1 Msp. Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1/4 L Knorr Rindsbouillon
  • 500 g Kartoffeln, geviertelt
  • 1 TL Petersilie, gehackt
  • 1 EL Koriander, gehackt
  • Energie (Kilojoule)nicht berechnet
  • Energie (Kilokalorien)nicht berechnet
  • Fettnicht berechnet
  • davon gesättigte Fettsäurennicht berechnet
  • Kohlenhydratenicht berechnet
  • davon Zuckernicht berechnet
  • Ballaststoffenicht berechnet
  • Eiweißnicht berechnet
  • Salznicht berechnet

Zubereitung

  1. Fleisch in THEA anbraten. Zwiebeln in Ringe unterrühren und kurz mit braten. Tomaten in Scheiben, gepresster Knoblauch und Gewürze beigeben, mit Suppe aufgießen und ca. 40 Min. köcheln lassen.
  2. Kartoffeln zufügen und weitere 30 Min. garen.
  3. Petersilie, Koriandergrün einrühren.
  4. Fertige Tajine auf einem großen Teller anrichten und mit frischem Fladenbrot und Salat servieren.
Als Tajine bezeichnet man in der nordafrikanischen Küche sowohl ein rundes Schmorgefäß mit spitzem Deckel, als auch die darin zubereitete Speisen. Nach Belieben können Sie auch Erbsen, sowie klein geschnittene Karotten, Zucchini oder Paprika zufügen.