use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Böhmischer Rindsbraten

  • 1 std 30 minuten
  • Vorbereitungszeit55 minuten
  • Portionen6 Portionen
recipe image Böhmischer Rindsbraten

Zutaten

  • 1200 g Rindslungenbraten
  • 3 EL Thea Brat & Saftmeister
  • 1 klein gehackte große Zwiebel
  • 700 g Wurzelgemüse, klein gestiftelt
  • 6 Pfefferkörner
  • 7 Pimentkörner
  • 3 Wacholderbeeren
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL gehackter Thymian
  • 1/2 L Knorr Rindsbouillon
  • 1/4 l Schlagobers
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 2 EL Mehl
  • Jodsalz, Pfeffer

      Zubereitung

      1. Fleisch in THEA rundum anbraten, beiseite legen.
      2. Im Bratrückstand Zwiebeln und Gemüse anbraten. Fleisch wieder auf das Gemüse legen, würzen. Etwas Suppe zu geben und im vorgeheizten Rohr bei 150 Grad ca. 30 Min. braten. Fleisch gelegentlich wenden und immer wieder mit Suppe angießen.
      3. Fleisch aus der Pfanne heben, in Alufolie wickeln und kurz entspannen lassen.
      4. Körner und Lorbeerblätter entfernen, Sauce pürieren. Schlagobers, Crème fraîche und Mehl verrühren, zur Sauce geben und alles nochmals kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
      5. Fleisch portionieren und mit Sauce servieren.
      Dazu serviert man Böhmische Knödel.