Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Apfelschlangerl

  • Kochzeit1 std 20 minuten
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Portionen15 Portionen

Zutaten

  • 250 g Topfen
  • 250 g Mehl
  • 250 g THEA
  • 1 Ei
  • 1 Prise Jodsalz
  • 4 Äpfel
  • 4 EL Kristallzucker
  • Zimt
  • 1 Ei zum Bestreichen
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Mehl und THEA verbröseln und mit Topfen und Ei rasch zu einem Teig verkneten. Teig 30 Min. rasten lassen.
  2. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden.
  3. Teig in 2 Teile teilen. Beide ausrollen und jeweils 2/3 mt Äpfeln belegen, nach Belieben zuckern und mit Zimt bestreuen. Teig einschlagen (nicht rollen) und an den offenen Enden fest zusammendrücken. Jeweils mit Ei bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 175 Grad ca. 35 Min. backen.
Ein Rezept aus dem Thea Forum.