Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Maschinenkeks

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit10 minuten
  • Portionen40 Portionen

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 200 g THEA
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Ei
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und ca. 30 Min. im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Teig durch den gewählten Aufsatz der Maschine drücken und die Kekse gleichmäßig, mit etwas Abstand, auf dem Backblech verteilen.
  3. Bei 160 Grad Heißluft oder 175 Grad Ober- und Unterhitze ca. 10-15 Min. hellbraun backen. Kekse auf dem Backblech abkühlen lassen, da sie sonst leicht zerbrechen.
Ein Rezept aus dem Thea Forum.