Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Maronistangerln

  • Kochzeit25 minuten
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Portionenfür 20 Stück
recipe image Maronistangerln

Zutaten

  • 70 g FEINE THEA
  • 120 g Maronipüree
  • 70 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 cl Rum
  • 1 Ei
  • 1 Dotter
  • 110 g glattes Mehl
  • Thea für das Backblech
  • 150 g Ribiselmarmelade
  • 1 EL Staubzucker zum Bestreuen
  • Energie (Kilojoule)428 kJ
  • Energie (Kilokalorien)102 kcal
  • Fett3,4 g
  • davon gesättigte Fettsäuren1,1 g
  • Kohlenhydrate16 g
  • davon Zucker9,8 g
  • Ballaststoffe0,8 g
  • Eiweiß1,3 g
  • Salz0,03 g

Zubereitung

  1. Weiche THEA mit Maronipüree, gesiebtem Staubzucker, Vanillezucker und Rum sehr schaumig rühren.
  2. Ei und Dotter einrühren und zuletzt das gesiebte Mehl einarbeiten.
  3. Masse in einen Dressiersack (Sterntülle Nr. 6) füllen und auf ein befettetes Backblech 5 cm lange Stangerln dressieren (40 Stk.).
  4. Im vorgeheizten Rohr bei 160 Grad ca. 25 Min. backen. Noch heiß vom Blech lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.
  5. Je zwei Stangerln mit Marmelade zusammen setzen und mit Zucker bestreuen.