Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Hühnerbrust mit Kräuter-Topfenfülle

  • Kochzeit35 minuten
  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • Portionenfür 4 Portionen
recipe image Hühnerbrust mit Kräuter-Topfenfülle

Zutaten

  • 4 Hühnerbrustfilets (je ca. 200 g)
  • 8 dünne Scheiben Bauchspeck
  • 1 EL THEA
  • 1/8 l Weißwein
  • 1/8 l Wasser
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1/2 Stk. Zwiebel, gehackt
  • 8 Stk. Kapern, gehackt
  • 2 Stk. Essiggurkerln, in Scheiben
  • 1/4 l Knorr Hühnerbouillon
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1/2 Flasche Rama Cremefine zum Kochen (15 %)
  • Fülle:
  • 200 g Topfen
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Kräuter, frisch, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Energie (Kilojoule)2269 kJ
  • Energie (Kilokalorien)543 kcal
  • Fett31 g
  • davon gesättigte Fettsäuren12 g
  • Kohlenhydrate4,4 g
  • davon Zucker3,5 g
  • Ballaststoffe0,7 g
  • Eiweiß56 g
  • Salz0,7 g

Zubereitung

  1. Hühnerbrüste in der Mitte aufschneiden, mit Speck belegen und die Kräuter-Topfenfülle darauf verteilen. Zusammenklappen, mit Zahnstochern befestigen und auf beiden Seiten in erhitzter THEA anbraten.
  2. In eine Auflaufform schlichten, mit Wein-Wassergemisch untergießen, Rosmarinzweig einlegen und im vorgeheizten Rohr bei 170 Grad ca. 20 Min. braten.
  3. Hühnerbrüste herausnehmen, in Alufolie wickeln und warmstellen.
  4. Im Bratenfond Zwiebel anrösten, Kapern und Gurkerlscheiben zugeben und mit Bouillon ablöschen, abschmecken. Cremefine einrühren und etwas einreduzieren.
  5. Für die Fülle Topfen cremig rühren und die restlichen Zutaten untermengen. Abschmecken.