Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Haferbrötchen

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Portionen20 Portionen
recipe image Haferbrötchen

Zutaten

  • 100 g Thea Würfel
  • 120 g brauner Zucker
  • Prise Salz
  • 170 g Haferflocken (fein und grob gemischt)
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zitronensaft
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. THEA, Zucker und Salz vermischen, im Wasserbad zerlassen, dabei gut verrühren.
  2. Vom Wasserbad nehmen; Haferflocken mit Backpulver vermischen und mit Ei und Zitronensaft in die Masse einrühren.
  3. Eine rechteckige Backform 20 x 30 cm mit Backpapier auslegen, den Teig darauf streichen und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad 20 bis 25 Minuten backen. Erkalten lassen und in kleine Rechtecke schneiden.
Sehr hübsch sehen die Haferbrötchen aus, wenn die Spitzen in Schokoladenglasur getaucht werden.