Fleisch-Tajine


  • für 6 Port.
  • 100 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 1000 g Kalbfleisch (Schulter), gewürfelt
  • 2 EL THEA Brat- und Saftmeister
  • 2 Zwiebeln
  • 4 große Tomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Safran
  • 1 TL Ingwer, gemahlen
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1 Msp. Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1/4 L Knorr Rindsbouillon
  • 500 g Kartoffeln, geviertelt
  • 1 TL Petersilie, gehackt
  • 1 EL Koriander, gehackt
Kochbuch

Thea Kochbuch Nr. 23

Begleiten Sie Thea auf eine kulinarische Reise um die Welt. Über 240 traditionelle Gerichte bringen Ihnen die erlesenen Spezialitäten der jeweiligen Region näher. Zahlreiche Thea-Tipps helfen Ihnen sich in den exotischen Küchen dieser Welt heimisch zu fühlen!

Zubereitung

1. Fleisch in THEA anbraten. Zwiebeln in Ringe unterrühren und kurz mit braten. Tomaten in Scheiben, gepresster Knoblauch und Gewürze beigeben, mit Suppe aufgießen und ca. 40 Min. köcheln lassen.
2. Kartoffeln zufügen und weitere 30 Min. garen.
3. Petersilie, Koriandergrün einrühren.
4. Fertige Tajine auf einem großen Teller anrichten und mit frischem Fladenbrot und Salat servieren.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
30 min
Kochzeit:
70 min

Tipps

  • Als Tajine bezeichnet man in der nordafrikanischen Küche sowohl ein rundes Schmorgefäß mit spitzem Deckel, als auch die darin zubereitete Speisen. Nach Belieben können Sie auch Erbsen, sowie klein geschnittene Karotten, Zucchini oder Paprika zufügen.