Bananencreme-Torte (ohne Backen)


  • für 12 Port.
  • 30 Minuten
  • einfach

Zutaten

Torte:

  • 300 g Bananen
  • Saft von 1 Zitrone
  • 5 Blätter Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
  • 3 EL Bananenlikör
  • 30 g THEA, zerlassen
  • 2 Eiklar
  • 60 g Kristallzucker
  • 1 Becher Obers (1/4 l), geschlagen
  • 40 Stück Biskotten
  • Kakao zum Garnieren

Tränke:

  • 200 ml Wasser
  • 50 g Kristallzucker
  • 100 g Bitterschokolade, gehackt
Kochbuch

Thea Kochbuch Nr. 21

365 köstliche Gerichte – ein Gericht für jeden Tag und einfache Rezepte, die auf das saisonale Angebot abgestimmt sind.

Zubereitung

1. Bananenstücke mit Zitronensaft mixen. Gut ausgedrückte Gelatine mit Likör warm aufl ösen und mit der flüssigen THEA zu den Bananen geben, kalt rühren. Eiklar mit Zucker cremig schlagen und mit dem geschlagenen Obers unter die Bananen rühren.

2. Biskotten tränken und in eine Springform (24 cm Ø) schlichten, Bananencreme darauf verteilen. Abwechselnd Biskotten und Creme einfüllen, mit Creme abschließen. 6 Stunden kalt stellen. Mit Kakao bestreuen.

3. Für die Tränke Wasser und Zucker aufkochen und Schokolade darin aufl ösen.

Zubereitungszeiten

Kochzeit:
30 min

Tipps

  • THEA-TIPP: Anstelle des Bananenlikörs kann weißer Rum verwendet werden. Anstelle des Kakaos mit Schokospänen garnieren.