use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Mürbe Maismehl-Kekse

Einfaches Backrezept für mürbe Maismehl-Kekse. Die Kekse sind schnell zubereitet und sehen dekorativ aus.
  • 40 minuten
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Portionen30 Portionen
recipe image Mürbe Maismehl-Kekse

Zutaten

  • 250 g Maismehl
  • 120 g Staubzucker
  • 120 g FEINE THEA (zimmerwarm)
  • 1 Ei
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1/4 TL Bio-Limettenschale, gerieben

      Zubereitung

      1. 250 g Maismehl, 120 g Staubzucker, 120 g zimmerwarme Thea, 1 Ei, 1 Prise Salz und 1/4 TL geriebene Bio-Limettenschale zu einem glatten Teig verkneten. Aus dem Teig kleine Bällchen formen und mit einer Gabel leicht eindrücken (ähnlich wie bei Gnocchi).
      2. Mürbe Maismehl-Kekse mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Rohr bei 170 Grad ca. 20 Min. backen.