Küchenlexikon - Detail |

Küchenlexikon - Detail

Paradeiser, Tomate (4)


Paradeiser lassen sich leicht schälen, wenn sie für 2 oder 3 Minuten in heißes Wasser gelegt werden.

Am besten sind Paradeiser, wenn sie an der Pflanze an der Sonne reifen. Künstlich gereifte Paradeiser haben viel weniger Aroma. Die natürlich gereiften Paradeiser erkennt man an einer ganz schwachen Grünfärbung am Stielansatz.

Der Vitamin-C-Gehalt ist in der Fruchtschale dreimal so hoch wie im Fruchtfleisch.

Zum Thema "Gemüse" finden Sie beim Haupteintrag Gemüse weitere Tips!

zur Übersicht