Küchenlexikon - Detail |

Küchenlexikon - Detail

Obst (9)

Zum Thema "Obst" finden Sie bei folgenden verwandten Einträgen weitere Tips: Apfel, exotische Früchte, Kaki, Obst - Einkauf, Obst und Gemüse - Lagerung, Zitrone. Zum Thema "Obst und Gemüse" gibt es übrigens interessante Informationen in der Rubrik Wissenswertes: Obst und Gemüse.

Nur kurz waschen! Um beim Waschen von Obst und Gemüse möglichst wenig Vitamine und Mineralstoffe zu verlieren, sollte man es unter fließendem kalten Wasser säubern.

Obst für Rohkost besonders gut waschen; dabei nicht im Wasser liegen lassen und nicht zerkleinert waschen.

Stiele und Stengel erst nach dem Waschen entfernen, damit kein Saft verloren geht.

Kein ungewaschenes Obst essen, für Kinder Obst schälen, da dieses oft mit Schädlingsbekämpfungsmitteln behandelt ist.

Für Diät Obst zu Kompott verarbeiten, Kompottsaft ist wertvoll.

Beim Schälen und Zerkleinern Vitamine schonen! Obst und Gemüse - nur wenn unbedingt notwendig - so dünn wie möglich schälen, um die direkt unter der Schale sitzenden Vitamine und Mineralstoffe zu erhalten.

Wird Obst und Gemüse zu stark zerkleinert, werden die Vitamine durch Licht und Luft zerstört. Dies geschieht am ehesten beim Pürieren. Deshalb erst kurz vor dem Servieren pürieren und sonst die Stücke so groß wie möglich lassen.

Die Schnittflächen von Obst, insbesondere von Äpfeln und Birnen, werden leicht braun, Hier kann man Abhilfe schaffen, wenn man sie mit etwas Zitronensaft beträufelt. Ein weiterer Vorteil: Das im Obst vorhandene Vitamin C wird langsamer abgebaut.

zur Übersicht