Küchenlexikon - Detail |

Küchenlexikon - Detail

Mürbteig (5)


Für den Mürbteig niemals griffiges Mehl verwenden, sonst wird der Teig brüchig.

Mürbteig immer mit kalten Händen rasch bearbeiten. Hände eventuell vor und während des Arbeitens unter kaltem Wasser abkühlen.

Bei Mürbteig Formen oder Blech nicht befetten und bemehlen. Der Teig zerläuft sonst beim Backen.

Damit mit Marmelade zusammengeklebte Taler bzw. Kekse nicht wieder auseinanderfallen, diese unbedingt in heißem Zustand mit Marmelade bestreichen und zusammensetzen.

Zum Thema "Backen" finden Sie beim Haupteintrag Backen weitere Tips!

zur Übersicht