Küchenlexikon - Detail |

Küchenlexikon - Detail

Gemüse (9)


Zum Thema "Gemüse" finden Sie bei folgenden verwandten Einträgen weitere Tips: Artischocke, Broccoli, Chicorée, Chinakohl, Erdäpfel, Erdäpfel - Lagerung, Karfiol, Karotte, Kohl, Kohlrabi, Kohlsprosse, Lauch, Mangold, Melanzane, Obst und Gemüse - Lagerung, Paprikaschote, Paradeiser, Tomate, Porree, Quitten, Radieschen, Rettich, Rhabarber, rote Rübe, Schwarzwurzel, Sellerie, Spargel, Spinat, Wildgemüse, Zucchini, Zwiebel. Zum Thema "Obst und Gemüse" gibt es übrigens interessante Informationen in der Rubrik Wissenswertes: Obst und Gemüse.

Gemüse immer möglichst frisch verarbeiten. Durch Lagerung geht nicht nur Aroma und Festigkeit, sondern auch ein Teil des Nährwerts verloren.

Gemüse so zubereiten, daß die wertvollen, aber leicht löslichen Vitamine und Mineralstoffe erhalten bleiben. Nicht zu lange und nur bei geschlossenem Topf dünsten.

Kurz kalt waschen.

Zerkleinertes Gemüse zudecken, wenn es nicht gleich weiterverarbeitet wird.

Gemüse immer in wenig Wasser dünsten und Kochwasser nach Möglichkeit weiterverwenden.

Zubereitetes Gemüse sofort essen und nicht unnötig warm halten.

Dicke Mehleinmach meiden; sie vermindert den Eigengeschmack der Gemüse.

Für Rohkost am besten junges, zartes Gemüse verwenden, das gründlich gewaschen und anschließend gut zerkleinert werden muß.

zur Übersicht