Küchenlexikon - Detail |

Küchenlexikon - Detail

Garproben (5)


Artischocken sind gar, wenn sich die unteren Blätter leicht lösen.

Fisch ist gar, wenn sich beim ganzen Fisch die Rückenflossen und bei Fischstücken die Gräten leicht herausziehen lassen.

Fleisch: Fingerdruckprobe: Wenn das Fleisch auf Fingerdruck weich nachgibt, ist es innen roh; wenn es auf Fingerdruck elastisch nachgibt, ist es innen rosa; wenn es sich auf Fingerdruck fest anfühlt, ist es innen durch.

Geflügel ist gar, wenn sich die Schenkel leicht bewegen lassen.

Knödel aus schweren Massen (z.B. Obst- oder Erdäpfelknödel) steigen, wenn sie gar sind, an die Wasseroberfläche; Knödel aus leichten Massen (z.B. Semmelknödel) beginnen sich im leicht wallenden Wasser zu drehen.

zur Übersicht