Wurstknödel


  • 30 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • Teig:
  • 1/4 kg glattes Mehl
  • 150 ml Wasser
  • 1 EL Mazola Maiskeimöl
  • 1/2 TL Salz
  • Fülle:
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 EL THEA
  • 10 dag Wurst (z.B. Braunschweiger), fein gehackt
  • 10 dag Extrawurst, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 EL Majoran
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Schnittlauch, geschnitten
Kochbuch

Thea Kochbuch Nr. 21

365 köstliche Gerichte – ein Gericht für jeden Tag und einfache Rezepte, die auf das saisonale Angebot abgestimmt sind.

Zubereitung

1. Mehl, Wasser, Öl und Salz zu einem glatten Teig kneten, eine Rolle formen und zugedeckt ca. 30 Min. rasten lassen.

2. Für die Fülle Zwiebel in THEA anrösten, die übrigen Zutaten zugeben, mitrösten und abkühlen lassen.

3. Teigrolle in 8 Scheiben schneiden, flachdrücken, Fülle in die Mitte setzen und glatte Knödel formen.

4. Salzwasser aufkochen, Knödel einlegen und ca. 12 Min. schwach kochen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Zubereitungszeiten

Kochzeit:
30 min

Tipps

  • THEA-TIPP: Dazu passt Krautsalat oder eingemachtes Sauerkraut.