Warmer Brombeerkuchen


  • für 8 Stück
  • 40 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 15 dag Blätterteig, tiefgekühlt
  • 3 dag Marzipan, weich, klein geschnitten
  • 1 Eiklar
  • 1 TL THEA
  • 1 EL Haselnüsse, gerieben
  • 2 EL Rum
  • 30 dag schwarze Brombeeren
  • 10 EL Schlagobers
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • 2 EL Kirschwasser
  • Minze zum Garnieren

Zubereitung

1. Blätterteig auftauen, dünn ausrollen und mit kleinen Formen oder Schüsserln mit 12 cm Durchmesser Kreise ausstechen.

2. Marzipan mit Eiklar, weicher THEA, Haselnüssen und Rum mit einer Gabel verrühren.

3. Blätterteig damit bestreichen, mit Brombeeren belegen und bei 180 Grad ca. 15 bis 20 Minuten backen.

4. Schlagobers mit Vanillinzucker halbsteif schlagen und mit 1 EL Kirschwasser glatt rühren.

5. Brombeerkuchen mit 1 EL Kirschwasser beträufeln, mit Schlagobers und Minze servieren.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
20 min
Backzeit:
20 min

Getränke-Tipp

  • Unsere Weinempfehlung: Riesling Smaragd oder Neuburger Smaragd aus der Wachau.