Vegi-Knödel


  • für 4 Port.
  • 35 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 1/4 l Milch
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss, ger.
  • 6 dag THEA
  • 8 dag Weizengrieß
  • 2 Eier
  • 3 EL gemischte Kräuter, TK
  • 10 dag Brösel
  • Karottengemüse:
  • 30 dag Karotten, geschält
  • 2 EL Kristallzucker
  • 1/4 l Orangensaft
  • 12 Stk. Kirschparadeiser
  • 1 EL THEA Würfel
Kochbuch

Thea Kochbuch Nr. 21

365 köstliche Gerichte – ein Gericht für jeden Tag und einfache Rezepte, die auf das saisonale Angebot abgestimmt sind.

Zubereitung

1. Milch, Salz, Pfeffer, Muskat und THEA erhitzen. Grieß unter Rühren einlaufen lassen, langsam auf kleiner Flamme einige Minuten köcheln. In eine Rührschüssel umfüllen, etwas abkühlen und Eier, Kräuter und Brösel einrühren.

2. Mit nassen Händen Knödel drehen, in kochendes Salzwasser einlegen, Hitze zurücknehmen und ca. 10 Min. köcheln. Herausheben, abtropfen und mit dem Karottengemüse servieren.

3. Für das Karottengemüse Karotten in Scheiben schneiden. Zucker schmelzen, Karotten zugeben, mit Orangensaft ablöschen und zugedeckt bei geringer Hitze ziehen lassen. Zum Schluss Kirschparadeiser und THEA zugeben und durchmischen.

Zubereitungszeiten

Kochzeit:
35 min