Terzer Saibling


  • für 4 Port.
  • 75 Minuten
  • einfach

Zutaten

Fisch:

  • 2 Stk. Saiblinge (je 300 g)
  • Jodsalz
  • weißer Pfeffer
  • Apfelessig

Fülle:

  • 3 Stk. mehlige Erdäpfel (600 g)
  • 1 Bund Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Basilikum)

Gemüse:

  • 1 Stk. kleine Zwiebel
  • 100 g Karotte
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Fenchelknolle
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL THEA
  • Jodsalz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Geputzte Saiblinge innen salzen, pfeffern und mit der Kräuter-Erdäpfel-Masse füllen.
2. Backblech mit Backtrennpapier belegen und in die Mitte einen Teil der Gemüse-Masse setzen, die gefüllten Saiblinge darauf legen. Fische mit einem Spritzer Apfelessig beträufeln.
3. Backtrennpapier über den Fischen einschlagen und die Enden zwei Mal falten, sodass kein Saft entweichen kann. Im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad ca. 20 Min. garen. Erst am Tisch das Backtrennpapier aufschneiden und die Saiblinge entnehmen.
4. Für die Fülle Erdäpfel in der Schale kochen, schälen, noch heiß zerstampfen und mit den fein gehackten Kräutern vermischen. Würzen.
5. Für das Gemüse Zwiebel hacken, Karotte, Sellerie und Fenchel in mittelstarke Streifen schneiden, Knoblauch hacken und alles in THEA anschwitzen, salzen, pfeffern.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
35 min
Kochzeit:
20 min
Backzeit:
20 min