Süße Kekswurst - Kalter Hund


Eine Kuchenidee für den Kühlschrank. Die süße Kekswurst, oder auch kalter Hund genannt, ist nicht nur ein Kuchenrezept für einen Kindergeburtstag.

  • für 18 Scheiben
  • 145 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 250 g Butterkeks
  • 125 g Walnüsse
  • 6 EL Milch
  • 125 g THEA
  • 50 g Kristallzucker
  • 2 EL Backkakao
  • Frischhaltefolie

Zubereitung

1. Butterkekse und Walnüsse grob hacken und vermischen.

2. Milch mit Thea, Zucker und Backkakao unter Rühren erwärmen, bis die Thea geschmolzen ist.

3. Masse mit den Walnuss-Keks-Bröseln mischen. In drei Portionen teilen. Jede Portion zur „Wurst“ formen, in Frischhaltefolie wickeln, fest eindrehen und etwa 2 Stunden kühlen. In dicke Scheiben schneiden und genießen.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
25 min
Kühlzeit:
120 min