Schoko-Chili-Parfait


  • für 8 Port.
  • 30 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 1 große Chilischote
  • 1 Ei
  • 1 Dotter
  • 6 dag Staubzucker
  • 7 dag geschmolzene THEA
  • 20 dag Bitterschokolade, gehackt
  • 1 EL Kakaopulver
  • 2 EL Rum
  • 1 B. Schlagobers (1/4 l), geschlagen
  • 2 Pfirsiche
  • 1 EL Kristallzucker
  • 3 EL Wasser

Zubereitung

1. Tassen mit kaltem Wasser ausspülen. Chili der Länge nach halbieren, entkernen und fein hacken.

2. Ei, Dotter, Zucker und Chili über Wasserbad cremig rühren. Ebenso THEA, Schokolade, Kakao und Rum langsam über Wasserdampf schmelzen. Überkühlen lassen und mit der Dottermasse vermischen.

3. Obers unter die Schokomasse heben. In die Formen füllen, über Nacht in den Tiefkühler stellen.

4. Pfirsiche in Spalten schneiden, mit Zucker bestreut und mit Wasser beträufelt im Rohr bei 170 Grad ca. 10 Minuten garen. Mit dem Parfait servieren.

Zubereitungszeiten

Kochzeit:
30 min

Tipps

  • Mokkatassen mit 70 ml Inhalt