Rahmpalatschinken


  • für 4 Port.
  • 50 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 3 Eier
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • einige EL Mehl
  • 1/4 l Sauerrahm
  • 125 ml Joghurt (1,5% Fett)
  • 1/8 l Milch 1,5% Fett
  • 1 Mango
  • 2 Kiwis
  • 40 ml Cointreau
  • Abrieb einer halben Biozitrone
  • 1 EL Staubzucker
  • 100 g Marillenmarmelade
  • 2 cl Rum
  • 3 EL FEINE THEA zum Backen

Zubereitung

1. Eier mit Salz, Vanillezucker und Zitronenschale glatt verrühren. Soviel gesiebtes Mehl untermengen, dass ein sehr zäher Teig entsteht. Rahm, Joghurt und Milch einrühren und den Teig ½ Std. rasten lassen.

2. Währenddessen geschälte Mango und geschälte Kiwis in gefällige Stücke schneiden, mit Cointreau marinieren und nach Bedarf zuckern. Marillenmarmelade und Rum heiß verrühren.

3. In einer passenden Pfanne THEA erhitzen und nacheinander dünne Palatschinken backen. Mit Marmelade und den Früchten füllen, dreieckig zusammenschlagen und sofort servieren.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
35 min
Kochzeit:
15 min