Palatschinken mit Rosmarin-Trauben

  • für 4 Port.
  • 40 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • Teig:
  • 450 ml Milch
  • 20 dag glattes Mehl
  • 1 TL Kristallzucker
  • Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 5 EL THEA, geschmolzen
  • Fülle:
  • 15 dag gemischte Trauben, halbiert
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 5 dag Walnüsse, gehackt
  • Saft von 3 Orangen
  • 3 dag Kristallzucker
Kochbuch

Thea Kochbuch Nr. 21

365 köstliche Gerichte – ein Gericht für jeden Tag und einfache Rezepte, die auf das saisonale Angebot abgestimmt sind.

Kochbuch bestellen

Zubereitung

1. Für den Teig Milch mit Mehl, Zucker, Salz, Vanillezucker verquirlen, Eier nach und nach unterrühren. 15 Min. rasten lassen. In einer beschichteten Pfanne (24 cm Ø) mit jeweils 1/2 Esslöffel geschmolzener THEA Palatschinken backen. Warm stellen.

2. Für die Fülle Zucker schmelzen, Traubenhälften, Rosmarin und Nüsse zugeben, mit Orangensaft aufgießen und einige Minuten köcheln. Trauben-Mischung auf den Palatschinken verteilen und einschlagen. Heiß servieren.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
20 min
Kochzeit:
5 min
Teig-Geh-Zeit:
15 min