Osterhasen mit Mandeln


  • für 8 Stück
  • 40 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • THEA und Mehl für die Formen
  • 7 dag glattes Mehl
  • 2 dag Maizena
  • 13 dag Mandeln, gerieben
  • 15 dag FEINE THEA
  • 10 dag Staubzucker
  • Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • Schale von 1 Bio-Zitrone, abgerieben
  • 5 Dotter
  • 5 Eiklar
  • 3 EL Kristallzucker
  • Schokoglasur und Bändchen zum Schmücken

Zubereitung

1. Formen ausfetten und bemehlen. Rohr auf 180 Grad vorheizen. Mehl und Maizena versieben und mit Mandeln mischen.

2. THEA, Zucker, Salz, Vanillinzucker und Zitronenschale schaumig rühren, Dotter nach und nach unterrühren. Mehlmischung unterheben.

3. Eiklar mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Mandelmasse heben.

4. Formen bis zu drei Vierteln hoch befüllen und bei 180 Grad auf unterer Schiene ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen, stürzen und beschmücken.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
20 min
Backzeit:
20 min

Tipps

  • Hasenformen mit je 100 ml Inhalt