Mürbe Maismehl-Kekse


Einfaches Backrezept für mürbe Maismehl-Kekse. Die Kekse sind schnell zubereitet und sehen dekorativ aus.

  • für 30 Stück
  • 40 Minuten
  • einfach

Zutaten

Kochbuch

Thea Kochbuch Nr. 23

Begleiten Sie Thea auf eine kulinarische Reise um die Welt. Über 240 traditionelle Gerichte bringen Ihnen die erlesenen Spezialitäten der jeweiligen Region näher. Zahlreiche Thea-Tipps helfen Ihnen sich in den exotischen Küchen dieser Welt heimisch zu fühlen!

Kochbuch bestellen

Zubereitung

1. 250 g Maismehl, 120 g Staubzucker, 120 g zimmerwarme Thea, 1 Ei, 1 Prise Salz und 1/4 TL geriebene Bio-Limettenschale zu einem glatten Teig verkneten. Aus dem Teig kleine Bällchen formen und mit einer Gabel leicht eindrücken (ähnlich wie bei Gnocchi).

2. Mürbe Maismehl-Kekse mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Rohr bei 170 Grad ca. 20 Min. backen.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
20 min
Backzeit:
20 min