Kürbis–Apfel-Suppe mit Curry


  • für 4 Port.
  • 55 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 500 g Kürbiswürfel
  • 50 g Erdäpfelwürfel
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 50 g Schinkenwürfel
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 EL Thea Würfel
  • 1/2 TL Currypulver, mittelscharf
  • 1/8 l Weißwein
  • Jodsalz
  • 1 gestr. EL Kristallzucker
  • 1/2 L KNORR Rindsbouillon
  • 1/2 Becher Schlagobers
  • 1 ungeschälter, gewürfelter roter Apfel
  • 1-2 EL Apfelessig
  • Pfeffer
  • 2 EL Speckwürfel
  • 1/4 gewürfelter Apfel
Kochbuch

Thea Kochbuch Nr. 20

Über 240 Lieblingsgerichte der Thea Kochbuchfreunde und eine bunte Vielfalt an Suppen und Vorspeisen, Fleischgerichten und fleischlosen Gerichten und herzhaften Süßspeisen

Zubereitung

1. Kürbis, Erdäpfel, Zwiebel, Schinken und Knoblauch in THEA glasig dünsten. Curry zugeben, anschwitzen, mit Wein ablöschen, mit Salz und Zucker würzen.

2. Suppe, Schlagobers und Apfelwürfel zugeben, bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen, von der Platte nehmen und gut cremig aufmixen. Mit Apfelessig und Pfeffer abschmecken.

3. Speckwürfel in die kalte Pfanne geben, erhitzen, auslassen und die Apfelwürfel kurz mitschwitzen und die Suppe damit dekorieren.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
20 min
Kochzeit:
35 min

Tipps

  • Anstelle von Schlagobers Kokosmilch verwenden.