Herzhafte Muffins mit Schinken und Käse


Ein Thea Rezept für herzhafte Muffins mit Schnittlauch, Schinken und geriebenem Käse. Ideal als Partysnack, als kleine Vorspeise oder einfach für den Hunger zwischendurch.

  • für 12 Stück
  • 40 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100 g Kochschinken (dickere Scheibe)
  • 75 g THEA + zum Befetten der Form
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl + für die Form
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Jodsalz
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 125 ml Milch
  • 100 g Käse (gerieben, z.B. Gouda)

Zubereitung

1. Backrohr auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Mulden der Muffinform fetten und mehlen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und mit der Küchenschere in Ringe schneiden. Schinken in Würfel schneiden.

2. Thea und Eier mit dem Mixer verrühren. Mehl, Backpulver, Salz und Cayennepfeffer vermischen. Im Wechsel mit der Milch unter den Teig rühren. Schnittlauch, Schinken und geriebenen Käse unterheben.

3. Teig portionsweise in die Muffinform füllen und die herzhaften Muffins ca. 15 Minuten im vorgeheizten Rohr backen. Stäbchenprobe machen, am Holzstäbchen darf kein flüssiger Teig haften bleiben. Herzhafte Muffins mit Schinken und Käse etwas abkühlen lassen und genießen.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
25 min
Backzeit:
15 min