Heidelbeerjoghurt, geflämmt


  • für 8 Port.
  • 215 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 2 Dotter
  • 12 dag Staubzucker
  • 15 dag Topfen, 20 % Fett
  • 3 B. Joghurt (¾ l )
  • 40 dag Heidelbeeren
  • Saft von ½ Zitrone
  • 2 Eiklar
  • 15 dag Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
Kochbuch

Thea Kochbuch Nr. 20

Über 240 Lieblingsgerichte der Thea Kochbuchfreunde und eine bunte Vielfalt an Suppen und Vorspeisen, Fleischgerichten und fleischlosen Gerichten und herzhaften Süßspeisen

Zubereitung

1. Dotter, Zucker, Topfen und Joghurt gut verrühren. Heidelbeeren und Zitronensaft unterrühren.

2. Masse in feuerfeste Schalen füllen und 2 bis 3 Stunden kalt stellen. 

3. Eiklar mit Zucker und Vanillezucker zu schnittfestem Schnee schlagen. 

4. Jeweils einen Esslöffel Eischnee auf die Joghurtmasse geben und in die obere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben. 

5. Bei 220 Grad ca. 10 Minuten backen. Vor dem Servieren kalt stellen. 

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
25 min
Backzeit:
10 min
Kühlzeit:
180 min

Tipps

  • Sehr schön sieht das Gericht aus, spritzt man den Eischnee mit dem Spritzsack auf das Joghurt.

Getränke-Tipp

  • Weißwein – fruchtsüß & kraftvoll