Haferbrötchen


  • für 20 Stück
  • 55 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 100 g Thea Würfel
  • 120 g brauner Zucker
  • Prise Salz
  • 170 g Haferflocken (fein und grob gemischt)
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung

1. THEA, Zucker und Salz vermischen, im Wasserbad zerlassen, dabei gut verrühren.

2. Vom Wasserbad nehmen; Haferflocken mit Backpulver vermischen und mit Ei und Zitronensaft in die Masse einrühren.

3. Eine rechteckige Backform 20 x 30 cm mit Backpapier auslegen, den Teig darauf streichen und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad 20 bis 25 Minuten backen. Erkalten lassen und in kleine Rechtecke schneiden.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
30 min
Backzeit:
25 min

Tipps

  • Sehr hübsch sehen die Haferbrötchen aus, wenn die Spitzen in Schokoladenglasur getaucht werden.