Grießpudding


  • für 4 Port.
  • 30 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • ¾ l Milch
  • 10 dag Kristallzucker
  • Prise Salz
  • 12 dag Grieß
  • 7 dag THEA
  • 1 B. Rama Creme ne zum Verfeinern (200 g)
  • 1 Pkg. Gemischte Beeren TK (300 g)
  • 100 ml Rotwein
  • 100 ml Orangensaft
  • 1 EL Maizena Maisstärke
  • 5 dag Zucker
Kochbuch

Thea Kochbuch Nr. 20

Über 240 Lieblingsgerichte der Thea Kochbuchfreunde und eine bunte Vielfalt an Suppen und Vorspeisen, Fleischgerichten und fleischlosen Gerichten und herzhaften Süßspeisen

Kochbuch bestellen

Zubereitung

1. Milch mit Zucker und Salz aufkochen. Grieß einrühren und unter ständigem Rühren auf kleiner Flamme einkochen lassen (dauert ca. 10 Minuten, bis die Masse schön dick ist). THEA zugeben.

2. Rama Cremefine in einer Schüssel glatt rühren, die abgekühlte Grießmasse dazurühren. 

3. Eine Kastenform (oder Puddingformen) mit Klarsichtfolie auslegen, Masse einfüllen und über Nacht stehen lassen. 

4. Pudding aus der Form stürzen, in Scheiben schneiden und diese auf den erhitzten und aromatisierten Beeren anrichten. 

5. Beeren mit Rotwein und Orangensaft mischen, zwei Esslöffel davon zum Anrühren von Maizena wegnehmen, den Rest mit Zucker aufkochen. Maizena einrühren und aufkochen lassen.

Zubereitungszeiten

Kochzeit:
30 min