Gestürzte Creme mit Schokolade


  • für 4 Port.
  • 30 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver (37 g)
  • 1/2 l Milch
  • 1 EL Rum
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • 5 dag Kristallzucker
  • 5 dag kandierte Früchte, gehackt
  • 5 dag Rosinen
  • 5 dag Zitronat, gehackt
  • 1/2 B. Schlagobers (1/8 l) oder Rama Cremefine zum Schlagen
  • 5 dag Staubzucker
  • 10 dag Kochschokolade
  • 1 EL THEA

Zubereitung

Puddingpulver mit etwas kalter Milch glatt rühren, mit Rum und Vanillinzucker verrühren.

Restliche Milch mit Zucker aufkochen, Puddingpulver einrühren und unter ständigem Rühren glatt verkochen. Früchte, Rosinen und Zitronat zugeben, abkühlen lassen.

Obers mit Zucker cremig schlagen und unter die Puddingmasse ziehen.

Puddingformen mit kaltem Wasser ausspülen, Creme einfüllen, erkalten lassen, stürzen.

Schokolade mit THEA bei geringer Hitze zergehen lassen und zur gestürzten Creme servieren.

Zubereitungszeiten

Kochzeit:
30 min