Geschmortes Kaninchen in Rotweinsauce


  • für 4 Port.
  • 120 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 4 EL THEA
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 80 g gewürfelter Speck
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1 in Stücke zerteiltes, küchenfertiges Kaninchen (ca. 1,5 kg)
  • 1 große Dose Tomaten
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL gemahlener Piment
  • 1/2 l trockener Rotwein
Kochbuch

Thea Kochbuch Nr. 23

Begleiten Sie Thea auf eine kulinarische Reise um die Welt. Über 240 traditionelle Gerichte bringen Ihnen die erlesenen Spezialitäten der jeweiligen Region näher. Zahlreiche Thea-Tipps helfen Ihnen sich in den exotischen Küchen dieser Welt heimisch zu fühlen!

Zubereitung

1. THEA in einem Bräter erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Speck kurz darin anbraten.

2. Gesalzene und gepfefferte Kaninchenteile zugeben und ebenfalls anbraten.

3. Tomaten, Lorbeerblatt, Zimt und Piment zugeben. Mit Wein angießen.

4. Bräter verschließen und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad ca. 90 Min. garen.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
25 min
Kochzeit:
95 min

Tipps

  • Dazu reicht man frisches Weißbrot.