Frisch gebackene Erdäpfel-Chips mit Ratatouille


  • für 2 Port.
  • 45 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 1 kleine Zucchini
  • 1/4 Melanzani
  • je 1/4 gelber und roter Paprika
  • 1 kleiner Paradeiser
  • 2 größere Champignons
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL THEA
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 großer Erdapfel
  • 1 Dotter
  • Öl zum Herausbacken

Zubereitung

1. Gemüse, Champignons und Schalotten waschen und klein würfeln, Knoblauch zerdrücken.

2. Alles in THEA andünsten, mit Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer würzen.

3. Gemüsewürfel kühl stellen.

4. Erdapfel waschen, schälen und in hauchdünne Scheiben raffeln.

5. Dotter verquirlen und Erdäpfelscheiben damit bestreichen, mit Gemüsewürfel belegen.

6. Die zweite Schicht Erdäpfelscheiben darauf legen, festdrücken, mit Salz würzen und in der Bratpfanne in Öl goldgelb backen.

7. Restliche Gemüsemischung mit den gebackenen, gefüllten Erdäpfelscheiben servieren.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
30 min
Kochzeit:
15 min