Feigen in Rotwein - Dessert Rezept


Dessert Rezept für gekochte Feigen in Rotwein - ein herrliches Dessert für kühle Tage!

  • für 2 Port.
  • 30 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 2 Feigen
  • 1/8 l Rotwein
  • 1/2 Stange Zimt
  • 4 Nelken
  • 5 EL Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • Satt von 1/2 Orange
  • 1 Blatt Gelatine
  • Zimtobers:
  • 1/8 l Schlagobers
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Amaretto

Zubereitung

1. Rotwein mit den Gewürzen, Zucker und Orangensaft aufkochen .

2. Feigen waschen und in den kochenden Sud einlegen.

3. 1 Minute kochen lassen, von der Platte nehmen und 10 Minuten ziehen lassen.

4. Ein Drittel der Flüssigkeit mit der eingeweichten Gelatine versetzen.

5. Feigen am Strunk einschneiden, mit der Sauce leicht überziehen .

6. Für das Zimtobers Schlagobers mit Vanillinzucker steif schlagen und die übrigen Zutaten locker darunter mengen .

Zubereitungszeiten

Kochzeit:
30 min