Einfache Kürbissuppe mit Kreativtipp


  • für 4 Port.
  • 40 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 30 dag Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 roter Paprika
  • 1 EL THEA
  • 1 l Korr Hühnerbouillon
  • 1 Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel, gemahlen
  • Weißweinessig
  • KREATIVTIPP:
  • 20 dag Hühnerleber
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • 1 TL THEA
  • Majoran
  • Balsamico-Essig

Zubereitung

1. Kürbis schälen und in Stücke schneiden.

2. Zwiebel und Knoblauch in Scheiben und entkernten Paprika in Stücke schneiden.

3. Zwiebel in THEA anschwitzen, Kürbis, Paprika und Knoblauch mit anrösten und mit Suppe aufgießen.

4. Paradeiser dazugeben und kochen, bis der Kürbis weich ist.

5. Mixen, passieren und mit Salz, Pfeffer, Kümmel und einem Spritzer Essig abschmecken.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
20 min
Kochzeit:
20 min

Tipps

  • Hühnerleber putzen, würzen und mit der Schalotte in THEA braten. Mit Majoran und wenig Essig abschmecken und als Einlage in die Suppe geben.