Burgunder Rindsbraten


  • für 6 Port.
  • 135 Minuten
  • normal

Zutaten

  • 1 kg Schulterscherzel
  • 3 EL Thea Würfel
  • 2 Bund Suppengemüse
  • 1/4 l Rotwein
  • 1/2 l KNORR Goldaugen Rindsuppe
  • 1 Stk. Zwiebel, gehackt
  • 1 EL Senf
  • 1/8 l Rotwein
Kochbuch

Thea Kochbuch Nr. 20

Über 240 Lieblingsgerichte der Thea Kochbuchfreunde und eine bunte Vielfalt an Suppen und Vorspeisen, Fleischgerichten und fleischlosen Gerichten und herzhaften Süßspeisen

Zubereitung

1. Fleisch zuputzen und von allen Seiten in 2 EL heißer THEA anbraten.

2. Halbe Menge Suppengemüse grob schneiden und in einer Bratpfanne mit Rotwein und Rindsuppe übergießen.

3. Rindfleisch darauf legen und zugedeckt im Rohr bei 170 Grad ca. 1 ½ Stunden garen. Dabei alle 15 Minuten mit dem eigenen Saft übergießen. Dann 30 Minuten ohne Deckel weiter braten. Aus dem Rohr nehmen und das Fleisch zugedeckt rasten lassen. 

4. Für die Sauce Zwiebel in 1 EL THEA anschwitzen. Restliches Wurzelwerk in feine Streifen schneiden und mit der Zwiebel mitrösten. 

5. Gemüse vom Fleischbraten herausnehmen, mit einem Stabmixer pürieren und zur gerösteten Zwiebel geben. Mit Senf und Rotwein abschmecken. 

6. Fleisch aufschneiden und mit der Sauce servieren.

Zubereitungszeiten

Kochzeit:
135 min

Tipps

  • Mein Tipp: Die Sauce kann mit Obers oder Rama Cremefine zum Kochen verfeinert werden. Als Beilage passen Kroketten.

Getränke-Tipp

  • Rotwein – dicht & gehaltvoll