Braumeisterpfandl


  • für 4 Port.
  • 65 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 800 g Schweinslungenbraten
  • 2 Zwiebeln
  • 50 g THEA
  • 160 g Champignons klein
  • Jodsalz
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • Prise Zucker
  • 2 EL gehacktes Basilikum
  • 2 Stk. Knoblauchzehen, blättrig geschnitten
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 EL glattes Mehl
  • 400 ml Knorr Rindsbouillon
  • 0,13 ml naturtrübes Bier
  • 4 EL Schlagobers, flüssig
  • 1/2 Bund gehackte Petersilie

Zubereitung

1. Lungenbraten in daumendicke Stücke und halbierte Zwiebeln in dünne Streifen schneiden. Beides in THEA anrösten, warmstellen.
2. Geputzte kleine Champignons im Ganzen (oder mittelgroße Champignons geviertelt) dazugeben, nochmals durchrösten, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Basilikum würzen, Knoblauch beigeben und unter ständigem Rühren Paradeismark einmengen.
3. Mit Mehl stauben, mit Suppe und Bier aufgießen, aufkochen und von der Platte nehmen.
4. Zum Schluss mit Obers und Petersilie verfeinern.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
35 min
Kochzeit:
30 min

Tipps

  • Dazu passen sehr gut Polentaknöderln.