Biskuitroulade


  • für 10 Port.
  • 40 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 6 Eier
  • 200 g Staubzucker
  • 200 g Mehl, glatt
  • 2 EL FEINE THEA
  • 2 EL Rum
  • 1 Stk. Bio-Zitrone, Schale abgerieben
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 100 g Marillenmarmelade

Zubereitung

1. Eier und Zucker schaumig rühren.

2. Über Dampf so lange weiter schlagen, bis die Masse handwarm ist, vom Dampf nehmen und kalt rühren.

3. Zuerst Mehl, dann 2 Esslöffel zerlassene THEA einrühren, Rum, Zitronenschale und Vanillinzucker dazu geben.

4. Auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech streichen und bei 180 Grad ca. 12 Minuten backen (nicht zu lange, das Biskuit wird sonst hart).

5. Aus dem Rohr nehmen, Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch legen, mit abgerührter Marmelade bestreichen und rasch zusammenrollen.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
30 min
Backzeit:
10 min